es wird gesucht
Opas geheimnisvoller Garten
Autor(en)
Foccroulle, Luc / Masson, Annick (Illustr.)
Verlag
Orell Füssli Kinderbuch
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2017
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 19.90
Co-Verlag
OF Kinderbuch (Imprint/Brand)"
Masse
H28.5 cm x B24.3 cm x D1.2 cm 410 g
Seitenangaben
32 S.
BZ-Nr.
21715615
ISBN
978-3-280-03546-7
EAN
9783280035467
Lina ist genervt ? sie muss ihren Urlaub bei Opa auf dem Land verbringen, statt mit ihrer besten Freundin Louise. Schon am ersten Tag langweilt sie sich entsetzlich. Den liebevoll gepflegten Garten findet sie einfach nur doof. Das ändert sich, als ihr Opa eine Bohne gibt und sie diese setzen soll. Etwas Magisches geschieht, verspricht der Opa seiner Enkelin, wenn sie sich gut um ihre Bohne kümmert. Und tatsächlich ? plötzlich ist es im Garten gar nicht mehr still und langweilig, die Karotten, Tomaten, Zwiebeln und auch Linas Bohne entpuppen sich als putzmuntere und unterhaltsame Truppe. Und natürlich platzt Lina vor Stolz, als sie ernten kann und es zum Abschluss der Ferien einen leckeren Teller mit frischen Bohnen gibt.









Annick Masson wurde 1969 in der Nähe von Lüttich geboren. Nach ihrem Studium arbeitet sie heute in einem Cartoon- Studio als Designerin. Daneben illustriert sie Bilderbücher und arbeitet für verschiedene Jugendmagazine
»Ein Bilderbuch, das vielen Kindern gefallen dürfte ? nicht nur, weil die Pflänzchen von Illustratorin Annick Masson so nette Gesichter gezeichnet bekommen haben.«Biorama»Ausserdem sind die Bilder sehr ansprechend gezeichnet. Man sollte sich also beim Anschauen darauf vorbereiten, dass das Kind gleich in den Garten hüpfen und selbst eine Bohne stecken will.«Berner Zeitung»Kleinen Gartenfreunden wird das Buch gefallen.«Donaukurier»So niedlich war Gartenarbeit selten.«StadtPost Offenbach »Das Buch soll zum Gärtnern einladen und tut dies mit seinen schönen Illustrationen auch gewiss.«Info-Bulletin umwelt-mediathek »Sehr herzig gezeichnet ist dieses Buch sehr schön anzusehen und die Texte sind sehr gut gewählt und absolut ansprechend. TOP!«bookreviews.at»Am aussagekräftigsten sind die wunderschönen, zarten Aquarellzeichnungen. Die kleinen Bohnenkeimlinge, die Möhren, der Porree sind im wahrsten Sinne des Wortes lebendig, der Gesichtsausdruck von Lina anfangs grimmig, lustlos, gelangweilt, schließlich überrascht und begeistert; der des Opas bleibt gelassen. Ein hübsches kleines Bilderbuch, das es vielleicht schafft, Stadtkindern zu vermitteln, dass es außer Straßen und Lärm auch noch eine andere, viel interessantere Welt gibt.«Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien
Informationen
Service
Adresse
  • Omni AG
  • St. Luzi-Strasse 18
  • 9492 Eschen
  • Liechtenstein
  • Email: books@omni.li

Tel: +423 373 7184