Suchen

Abedi, Isabel: Isola

Spannender Thriller über Reiz und Risiko einer Realityshow auf einer einsamen Insel
Zwölf Jugendliche, drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro - als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch bald schon wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt.
Autor Abedi, Isabel
Verlag Arena
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 328 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Stanzung auf dem Cover
Masse H20.5 cm x B13.6 cm x D2.4 cm 347 g
Verlagsartikelnummer 50892
Zwölf Jugendliche, drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro - als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch bald schon wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt.
CHF 15.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-401-50892-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Abedi, Isabel

Isabel Abedi, 1967 geboren, arbeitete 13 Jahre lang als Werbetexterin. Abends, am eigenen Schreibtisch, schrieb sie Kinder- und Bilderbuchgeschichten und träumte davon, eines Tages davon leben zu können. Dieser Traum hat sich längst erfüllt: Isabel Abedi hat inzwischen zahlreiche sehr erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, von denen manche bereits ausgezeichnet und in andere Sprachen übersetzt wurden. ¿Die längste Nacht¿ ist Isabel Abedis fünfter Jugendroman. www.isabel-abedi.de Foto: © Hergen Schimpf

Weitere Titel von Abedi, Isabel

Filters
Sort
display