Suchen

Collins, Suzanne: Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Die Hunger Games als Taschenbuch.

In einer nicht näher definierten Zukunft, nachdem Nordamerika durch Kriege und Naturkatastrophen zerstört wurde, entstand die diktatorische Nation Panem, bestehend aus dem regierenden reichen Kapitol und 13 ärmeren Distrikten. Nicht zufällig erinnert Panem  an Panem et circenses, lateinisch für Brot und Spiele, aus römischen Zeiten: Auch hier sollen Tribute wie damals Gladiatoren das Volk belustigen.
Eine von ihnen ist die 16-jährige Katniss Everdeen, die anstelle ihrer jüngeren Schwester bei den Hungerspielen im Kapitol von Panem antritt und um ihr Leben kämpfen muss. Als ihr Mitstreiter Peeta ihr seine Liebe gesteht, wird die Sache noch schwieriger, denn am Ende darf es nur einen Sieger geben. Wird es ihnen gelingen, das Kapitol zu überlisten und beide zu überleben?
Der packende dystopische Bestseller ist erzählt aus der Perspektive von Katniss  - und was sie denkt und fühlt, ihr innerer Monolog, steht in starkem Kontrast zu dem spektakulären, grausamen Ereignissen in Panem ?


Mögen die tödlichen Spiele neu beginnen ? 

  • Der erste Band der Erfolgstrilogie von Bestseller-Autorin Suzanne Collins jetzt in einer speziell für Jugendliche gestalteten Taschenbuchausgabe.
  • Auftakt der Ausnahme-Fantasy-Dystopie als Paperback für neue und alte Panem-Fans.
  • Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis (Preis der Jugendjury).
  • Bekannt als Kino-Blockbuster mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle. 

 


Autor Collins, Suzanne
Verlag Oetinger
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H19.1 cm x B12.6 cm x D3.6 cm 412 g
Coverlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH (Imprint/Brand)
Auflage 2. A.
Reihe Die Tribute von Panem
Verlagsartikelnummer 8203036

Die Hunger Games als Taschenbuch.

In einer nicht näher definierten Zukunft, nachdem Nordamerika durch Kriege und Naturkatastrophen zerstört wurde, entstand die diktatorische Nation Panem, bestehend aus dem regierenden reichen Kapitol und 13 ärmeren Distrikten. Nicht zufällig erinnert Panem  an Panem et circenses, lateinisch für Brot und Spiele, aus römischen Zeiten: Auch hier sollen Tribute wie damals Gladiatoren das Volk belustigen.
Eine von ihnen ist die 16-jährige Katniss Everdeen, die anstelle ihrer jüngeren Schwester bei den Hungerspielen im Kapitol von Panem antritt und um ihr Leben kämpfen muss. Als ihr Mitstreiter Peeta ihr seine Liebe gesteht, wird die Sache noch schwieriger, denn am Ende darf es nur einen Sieger geben. Wird es ihnen gelingen, das Kapitol zu überlisten und beide zu überleben?
Der packende dystopische Bestseller ist erzählt aus der Perspektive von Katniss  - und was sie denkt und fühlt, ihr innerer Monolog, steht in starkem Kontrast zu dem spektakulären, grausamen Ereignissen in Panem ?


Mögen die tödlichen Spiele neu beginnen ? 

  • Der erste Band der Erfolgstrilogie von Bestseller-Autorin Suzanne Collins jetzt in einer speziell für Jugendliche gestalteten Taschenbuchausgabe.
  • Auftakt der Ausnahme-Fantasy-Dystopie als Paperback für neue und alte Panem-Fans.
  • Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis (Preis der Jugendjury).
  • Bekannt als Kino-Blockbuster mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle. 

 


CHF 17.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7512-0303-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Die Tribute von Panem" mit Band-Nummer

Über den Autor Collins, Suzanne

Suzanne Collins ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Trilogie Die Tribute von Panem wurde zum Weltbestseller und verfilmt. Ihre Bücher wurden weltweit in 53 Sprachen übersetzt.

Sylke Hachmeister, geboren 1966 in Minden, studierte Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Soziologie an der Universität Münster. Die Übersetzerin und Autorin promovierte im Fach Publizistik.

Weitere Titel von Collins, Suzanne

Filters
Sort
display