Suchen

Freitag, Diana: Heimische Heilpflanzen - Das zeitlose Wissen der Druiden

Wie Kräuter aus dem eigenen Garten Alltagsbeschwerden natürlich lindern und das Immunsystem stärken

Kopfschmerzen? Grippaler Infekt? Einfach nur unwohl? Der Griff zur Schmerztablette verspricht rasche Linderung - Was die wenigsten wissen: Jedes Jahr kommen Tausende von Menschen durch die Einnahme von Medikamentenklassikern wie Aspirin oder Paracetamol zu Schaden. Die rezeptfrei erhältlichen Schmerzmittel können zu Leberschäden, Magenbluten, Asthma und Nierenversagen führen. Auch im Bereich der Frauenbeschwerden wird gerne und häufig zu Pharmazeutika gegriffen. Gegen Regelschmerzen gibt es Schmerzmittel, bei Zyklusstörungen wird die Pille verordnet. Gerade die hat viele Nebenwirkungen und kann auch dafür sorgen, dass sich ein Kinderwunsch nicht erfüllt. Hormone in den Wechseljahren können zudem zu unerwünschter Gewichtszunahme führen. Bei einer Langzeiteinnahme kann es zu Unverträglichkeiten und Wechselwirkungen kommen, gegen die weitere Tabletten verordnet werden. Ein Teufelskreis. Vielleicht erinnerst du dich noch daran, wie deine Großmutter einen Hopfentee für eine ruhige Nacht trank. Oder die Kräuterteemischung, die du bei einer Erkältung bekommen hast. Es kommt drei Tage, es bleibt drei Tage und es geht drei Tage - an diesem zyklischen Ablauf ändert auch keine Pille etwas. Wie wäre es also, wenn du ab jetzt natürliche Heilung durch Pflanzen erfährst und nicht durch Chemie? Dafür musst du gar nicht zu Superfoods aus fernen Weltgegenden greifen. Denn auch vor der eigenen Haustür und sogar in deinem Garten wachsen im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Pflanzen. Deren Energie und Heilkraft wussten sich die Druiden zu bedienen. Dieses Buch lädt dazu ein, dich auf die Spuren der heilenden Pflanzen zu begeben. Mit in diese Welt nimmt dich Diana Freitag. Die schamanisch arbeitende Traumatherapeutin und Yogalehrerin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Pflanzenheilkraft und teilt in diesem Buch exklusiv mit dir alte Traditionen der Druiden:Erfahre, was es mit der Magie der Pflanzenwelt auf sich hat und wie du gezielt davon im Alltag profitieren kannst. Löwenzahn, Johanniskraut & Co.: Lerne die 10 wichtigsten Heilpflanzen der Druiden in ausführlichen Porträts kennen. Die Autorin gibt dir detaillierte Hinweise zu den Anwendungsgebieten und klärt dich über mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auf. Deine persönliche Hausapotheke mit europäischen Pflanzen kannst du dir selbst zusammenstellen. Profitiere vom Fachwissen der Autorin und den Erfahrungswerten der Vorfahren. Tauche tief ein in die faszinierende Welt der keltischen Druiden, ihre Geschichte, Lebensweise, Spiritualität und Heilkunde. Die Autorin lässt dich an bislang nur mündlich überliefertem Wissen der Ahnen teilhaben! Immunsystem stärken, Magen-Darm-Beschwerden lindern, Kopfschmerzen mildern, bei Frauenleiden sanft unterstützen oder das Hautbild verbessern - wie du die Pflanzen der Druiden bei gängigen Beschwerden wirkungsvoll einsetzen kannst. Warum Pflanzen kaufen, wenn du dir deine eigene grüne Apotheke im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon anlegen kannst? Mit diesen Tipps klappt der Eigenanbau und du wirst zum Selbstversorger! Kräutertees, Tinkturen, Heilsalben und Ölauszüge selbst herstellen: Baue dir mit den detaillierten Anleitungen Schritt für Schritt deinen Heilmittel-Bestand auf! Wildkräuter kennen und richtig sammeln: Lass dich auf spirituelle Spaziergänge durch Wald und Wiese von der Autorin einladen! Bist du bereit, die Heilkraft der Pflanzen zu nutzen? Dann profitieren vom Wissen der Druiden und sichere dir jetzt dieses Buch!


Kopfschmerzen? Grippaler Infekt? Einfach nur unwohl? Der Griff zur Schmerztablette verspricht rasche Linderung - Was die wenigsten wissen: Jedes Jahr kommen Tausende von Menschen durch die Einnahme von Medikamentenklassikern wie Aspirin oder Paracetamol zu Schaden. Die rezeptfrei erhältlichen Schmerzmittel können zu Leberschäden, Magenbluten, Asthma und Nierenversagen führen. Auch im Bereich der Frauenbeschwerden wird gerne und häufig zu Pharmazeutika gegriffen. Gegen Regelschmerzen gibt es Schmerzmittel, bei Zyklusstörungen wird die Pille verordnet. Gerade die hat viele Nebenwirkungen und kann auch dafür sorgen, dass sich ein Kinderwunsch nicht erfüllt. Hormone in den Wechseljahren können zudem zu unerwünschter Gewichtszunahme führen. Bei einer Langzeiteinnahme kann es zu Unverträglichkeiten und Wechselwirkungen kommen, gegen die weitere Tabletten verordnet werden. Ein Teufelskreis. Vielleicht erinnerst du dich noch daran, wie deine Großmutter einen Hopfentee für eine ruhige Nacht trank. Oder die Kräuterteemischung, die du bei einer Erkältung bekommen hast. Es kommt drei Tage, es bleibt drei Tage und es geht drei Tage - an diesem zyklischen Ablauf ändert auch keine Pille etwas. Wie wäre es also, wenn du ab jetzt natürliche Heilung durch Pflanzen erfährst und nicht durch Chemie? Dafür musst du gar nicht zu Superfoods aus fernen Weltgegenden greifen. Denn auch vor der eigenen Haustür und sogar in deinem Garten wachsen im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Pflanzen. Deren Energie und Heilkraft wussten sich die Druiden zu bedienen. Dieses Buch lädt dazu ein, dich auf die Spuren der heilenden Pflanzen zu begeben. Mit in diese Welt nimmt dich Diana Freitag. Die schamanisch arbeitende Traumatherapeutin und Yogalehrerin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Pflanzenheilkraft und teilt in diesem Buch exklusiv mit dir alte Traditionen der Druiden:Erfahre, was es mit der Magie der Pflanzenwelt auf sich hat und wie du gezielt davon im Alltag profitieren kannst. Löwenzahn, Johanniskraut & Co.: Lerne die 10 wichtigsten Heilpflanzen der Druiden in ausführlichen Porträts kennen. Die Autorin gibt dir detaillierte Hinweise zu den Anwendungsgebieten und klärt dich über mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auf. Deine persönliche Hausapotheke mit europäischen Pflanzen kannst du dir selbst zusammenstellen. Profitiere vom Fachwissen der Autorin und den Erfahrungswerten der Vorfahren. Tauche tief ein in die faszinierende Welt der keltischen Druiden, ihre Geschichte, Lebensweise, Spiritualität und Heilkunde. Die Autorin lässt dich an bislang nur mündlich überliefertem Wissen der Ahnen teilhaben! Immunsystem stärken, Magen-Darm-Beschwerden lindern, Kopfschmerzen mildern, bei Frauenleiden sanft unterstützen oder das Hautbild verbessern - wie du die Pflanzen der Druiden bei gängigen Beschwerden wirkungsvoll einsetzen kannst. Warum Pflanzen kaufen, wenn du dir deine eigene grüne Apotheke im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon anlegen kannst? Mit diesen Tipps klappt der Eigenanbau und du wirst zum Selbstversorger! Kräutertees, Tinkturen, Heilsalben und Ölauszüge selbst herstellen: Baue dir mit den detaillierten Anleitungen Schritt für Schritt deinen Heilmittel-Bestand auf! Wildkräuter kennen und richtig sammeln: Lass dich auf spirituelle Spaziergänge durch Wald und Wiese von der Autorin einladen! Bist du bereit, die Heilkraft der Pflanzen zu nutzen? Dann profitieren vom Wissen der Druiden und sichere dir jetzt dieses Buch!


Fr. 38.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-1-64780-274-5
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Filters
Sort
display