Suchen

Fuchshuber, Annegert: Mausemärchen - Riesengeschichte

Kinderbuch-Klassiker

Ein wunderbares Märchen von zeitloser Gültigkeit - ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Wendebilderbuch für Kinder ab 4 Jahren

Die Geschichte vom ängstlichen Riesen Bartolo und der mutigen Maus Rosinchen haben seit ihrem Erscheinen Tausende Kinder in ihr Herz geschlossen. Beide, die Maus und der Riese, sind gar nicht so, wie sie eigentlich sein sollten. Und beide sind einsam. Eine Hälfte des Buchs erzählt die Geschichte von Rosinchen, die andere Hälfte die von Bartolo. Und siehe da: Genau in der Mitte der Geschichte treffen die beiden aufeinander und ahnen sofort, dass sie soeben einen Freund fürs Leben gefunden haben.


Autor Fuchshuber, Annegert
Verlag Thienemann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Gebunden
Masse H25.1 cm x B23.2 cm x D1.0 cm 339 g
Auflage 1. Auflage

Ein wunderbares Märchen von zeitloser Gültigkeit - ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Wendebilderbuch für Kinder ab 4 Jahren

Die Geschichte vom ängstlichen Riesen Bartolo und der mutigen Maus Rosinchen haben seit ihrem Erscheinen Tausende Kinder in ihr Herz geschlossen. Beide, die Maus und der Riese, sind gar nicht so, wie sie eigentlich sein sollten. Und beide sind einsam. Eine Hälfte des Buchs erzählt die Geschichte von Rosinchen, die andere Hälfte die von Bartolo. Und siehe da: Genau in der Mitte der Geschichte treffen die beiden aufeinander und ahnen sofort, dass sie soeben einen Freund fürs Leben gefunden haben.


CHF 21.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-522-46035-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Fuchshuber, Annegert

Annegert Fuchshuber, 1940 geboren, besuchte nach dem Abitur die Werkkunstschule Augsburg und arbeitete anschließend in einer Münchner Werbeagentur. Ab 1964 war sie als freischaffende Illustratorin tätig. Die weltweite Gesamtauflage der allein bei Thienemann erschienen Bilderbücher beträgt mehr als 700 000 Exemplare. Annegert Fuchshuber starb am 17. März 1998.

Weitere Titel von Fuchshuber, Annegert

Filters
Sort
display