Suchen

Gehm, Franziska: Ada und die Künstliche Blödheit - Ein Roboter auf der Flucht

Ein Roboter auf der Flucht | Lustige Kinderbuchreihe ab 10 Jahren

Hilfe, meine Künstliche Intelligenz ist doof! Der Auftakt der neuen, urkomischen Kinderbuchreihe ab 10 Jahren von Franziska Gehm

Endlich! Heute soll Adas künstliche Lernfroindin geliefert werden, mit der sie noch bessere Noten schreiben und bei ihren Klassenkameradinnen punkten kann. Doch statt Lernfroindin stürmt ein Roboter in Adas Zuhause, der offenbar aus der KI-Fabrik geflüchtet ist und sich ziemlich schnell als KB - künstliche Blödheit - herausstellt. Was soll Ada denn mit diesem Blöd-Bot anfangen? Adas Opa findet KB einfach super und füttert ihn mit lauter albernen Sprüchen aus den 80er Jahren, die KB zu den unmöglichsten Gelegenheiten zum Besten gibt. Und auch Ada merkt schließlich, dass ihr Roboter vielleicht nicht viel Intelligenz abbekommen hat, dafür jedoch sowas wie ein Herz. Gemeinsam kommen die drei den Geheimnissen von KBs Ursprung auf die Spur...

Ein rasanter und irrwitziger Reihenauftakt um eine besondere Freundschaft für Kinder ab 10 Jahren. Franziska Gehm begeistert Kinder mit Abenteuern mit jeder Menge Humor, die zum Selberlesen und Lachen anregen.


Autor Gehm, Franziska
Verlag rotfuchs
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juli 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit s/w-Illustrationen von Stefanie Jeschke
Masse H21.9 cm x B14.8 cm x D2.3 cm 413 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Ada und die Künstliche Blödheit-Trilogie

Hilfe, meine Künstliche Intelligenz ist doof! Der Auftakt der neuen, urkomischen Kinderbuchreihe ab 10 Jahren von Franziska Gehm

Endlich! Heute soll Adas künstliche Lernfroindin geliefert werden, mit der sie noch bessere Noten schreiben und bei ihren Klassenkameradinnen punkten kann. Doch statt Lernfroindin stürmt ein Roboter in Adas Zuhause, der offenbar aus der KI-Fabrik geflüchtet ist und sich ziemlich schnell als KB - künstliche Blödheit - herausstellt. Was soll Ada denn mit diesem Blöd-Bot anfangen? Adas Opa findet KB einfach super und füttert ihn mit lauter albernen Sprüchen aus den 80er Jahren, die KB zu den unmöglichsten Gelegenheiten zum Besten gibt. Und auch Ada merkt schließlich, dass ihr Roboter vielleicht nicht viel Intelligenz abbekommen hat, dafür jedoch sowas wie ein Herz. Gemeinsam kommen die drei den Geheimnissen von KBs Ursprung auf die Spur...

Ein rasanter und irrwitziger Reihenauftakt um eine besondere Freundschaft für Kinder ab 10 Jahren. Franziska Gehm begeistert Kinder mit Abenteuern mit jeder Menge Humor, die zum Selberlesen und Lachen anregen.


CHF 21.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7571-0018-6
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juli 2024

Über den Autor Gehm, Franziska

Franziska Gehm , geboren 1974 in Sondershausen, hat in England und Irland studiert, in Österreich und Dänemark gearbeitet und zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und verfilmt wurden.

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar und illustrierte bereits während des Studiums Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. 2012 eröffnete sie dann ihr eigenes kleines »Atelier für Illustratives« in ihrem über 100 Jahre alten Haus in der kleinen Stadt Treuenbrietzen in Brandenburg. Hier stellt sie auch regelmäßig ihre Originalbuchillustrationen aus.

Weitere Titel von Gehm, Franziska

Filters
Sort
display