es wird gesucht
Eine Reise durch Kuba
Autor(en)
Morgenroth, Matthias / Morgenroth, Pia / Freiberg, Henning (Gelesen) / Gloede, Ingrid (Gelesen)
Verlag
Geophon Verlag
Sprache
Deutsch
Einband
Audio CD (CD/SACD) (CD) | 2011
Lieferhinweis
Versandbereit innert 1-2 Arbeitstagen
Preis
inkl. 7.7% MwSt.
CHF 19.90
Auflage
2. Auflage
Masse
H12.5 cm x B14.4 cm x D1.3 cm 106 g; 71 Min.
BZ-Nr.
11263354
ISBN
978-3-936247-74-9
EAN
9783936247749

Kuba ist ein Land voller Klänge: Straßenmusiker ziehen durch die Straßen von Havanna, amerikanische Oldtimer werfen den stotternden Motor an und Marktleute rufen laut ihre Angebote und Preise aus! Ernesto Valera, Schlagzeuger der Gruppe Familia Valera Miranda plaudert über seine Liebe zur kubanischen Musik, Pedro Louis erzählt von der Bedeutung der Familie und Amaro spricht über die afrikanischen Traditionen auf Kuba. Spüren Sie den Geschichten und Mythen Kubas nach und lernen Sie den Alltag auf der Karibikinsel kennen: auf den Straßen des Altstadtviertels in Havanna, auf dem Markt in der Provinzstadt Cienfuegos oder bei den Zigarrendrehern in der Tabakfabrik in Pinar del Rio. Kuba ist eine Perle der Karibik, aber keine, die sich dem Reisenden glatt geschliffen präsentiert, sondern ein Schmuckstück mit Ecken und Kanten. Und gerade das macht die Insel so besonders.


1 Havannas Altstadt: Eine Reise in die Vergangenheit 2 Zwischen Plaza de Armas und der Obispo 3 Ein Museum für die Helden der Revolution 4 Vedado: Vom Malecón zu Coppelia 5 Friedhof Cristóbal Colón: Das Grab mit Telefon 6 Varadero: Eine Welt zum Entspannen 7 Las Terrazas: Unterwegs in den Naturpark 8 Vivales: Bizarre Landschaft und Alltag in einem kubanischen Dorf 9 Höhlen als Zufluchtsorte 10 Zigarren in Pinar del Rio 11 Cienfuegos: Das Leben in der Provinz 12 Trinidad: Zucker und Geld 13 Santiago de Cuba: Revolution, Rum und Karneval 14 Zu Besuch bei Familia Valera Miranda 15 Kuba: Ein Schmuckstück mit Ecken und Kanten
Service
Adresse
  • Omni AG
  • St. Luzi-Strasse 18
  • 9492 Eschen
  • Liechtenstein
  • Email: books@omni.li

Tel: +423 373 7184