es wird gesucht
Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Autos - Band 28
Autor(en)
Erne, Andrea / Humbach, Markus (Illustr.)
Verlag
Ravensburger
Sprache
Deutsch
Einband
Spiralbindung | 2022
Lieferhinweis
Noch nicht erschienen, Januar 2022
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 19.90
Reihe
Wieso? Weshalb? Warum?
Auflage
1. Aufl.
Masse
H27.8 cm x B24.5 cm x D1.7 cm 582 g
Abbildungen
Farbig illustriert
Seitenangaben
16 S.
Ausstattung
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/60015.pdf
BZ-Nr.
36988153
ISBN
978-3-473-60015-1
EAN
9783473600151

Anschnallen, losfahren - und die Welt der Autos entdecken! Wie funktionieren Motoren? Wann feiert ein Auto Hochzeit? Wo fahren Autos langsam und wo schnell? Kann man sich ein Auto mit anderen teilen?
Dieses Buch nimmt Kinder mit auf einen Roadtrip durch die faszinierende Welt der Fahrzeuge - von Stadtflitzer bis Familienvan. Mit Klappen können sie ein Auto aus seinen Einzelteilen zusammensetzen, einen Airbag auslösen oder ins Parkhaus fahren. Zudem thematisiert das Buch Alternativen zum Auto und den verantwortungsvollen Umgang mit Mobilität.

Die Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen.Markus Humbach wurde 1969 geboren. Seit seiner Kindheit ist Malen ein wesentlicher Bestandteil seines Lebens. Er studierte Visuelle Kommunikation (Grafik-Design) mit dem Schwerpunkt Illustration am Fachbereich Design in Münster. Seit 1996 arbeitet er freiberuflich für bekannte Verlage, Museen und Werbeagenturen und lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Osnabrück. Als Illustrator hat er seine kindliche Neugierde nicht verloren. Mit bewußtem Blick und großer Hingabe spiegelt sie sich in seinen naturalistischen Zeichnungen wider. Für seine Arbeit erhielt er unter anderem ein Stipendium der Aldegrever-Gesellschaft im Atelier von Edvard Munch in Oslo.
Service
Adresse
  • Omni AG
  • St. Luzi-Strasse 18
  • 9492 Eschen
  • Liechtenstein
  • Email: books@omni.li

Tel: +423 373 7184