es wird gesucht
Kalt und still. Der erste Fall für Hanna AhlanderLesung mit Vera Teltz (1 mp3-CD)
Autor(en)
Sten, Viveca / Teltz, Vera (Gelesen) / Lendt, Dagmar (Übers.)
Verlag
Der Audio Verlag
Sprache
Deutsch
Einband
Audio CD (CD/SACD) (CD) | 2022
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 27.90
Reihe
Ein Polarkreis-Krimi
Reihenbandnr.
01
Plattform
MP3
Masse
H14.5 cm x B13.8 cm x D0.5 cm 70 g; 594 Min.
BZ-Nr.
38707399
ISBN
978-3-7424-2485-3
EAN
9783742424853
Es ist kurz vor Weihnachten, als Hanna Ahlander, 34, von ihrem Chef dazu gedrängt wird, den Dienst bei der Stockholmer Polizei zu quittieren. Als wäre das nicht genug, verlässt sie auch ihr Freund. Das Ferienhaus ihrer Schwester in Åre, dem ältesten Alpingebiet Schwedens, kommt da gerade recht. Während Hanna noch ihre Wunden leckt, erreicht sie die Meldung über eine junge Frau, die nach einer Party spurlos verschwunden ist. Eine Suchaktion wird gestartet, bei minus 20 Grad zählt jede Minute. Und während der Schnee alle Spuren verdeckt, wird Hanna klar, dass sie viel mehr weiß als die örtliche Polizei ? Lesung mit Vera Teltz 1 mp3-CD | ca. 9 h 54 min
Viveca Sten studierte Jura an der Universität Stockholm und arbeitete als Chefjuristin bei der schwedischen Post. Seit 2008 schreibt sie regelmäßig mit großem Erfolg Kriminalromane. Ihre Sandhamm-Reihe erreichte internationale Bekanntheit und wurde für das ZDF verfilmt. Heute widmet Sten sich gänzlich dem Schreiben und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern unweit von Stockholm.Vera Teltz, geboren 1971, ist eine beliebte Hörbuch- und Synchronsprecherin. Ihre ausdrucksstarke Stimme leiht sie u.a. Filmgrößen wie Helena Bonham Carter, Naomie Harris, Alicia Keys und Elizabeth Banks. Zuletzt hat sie für DAV »Die Schweigende« und »Das Geheimnis« von Ellen Sandberg eingelesen, außerdem wirkte sie an »Ausweglos« von Henri Faber mit.
»Dass Viveca Sten so erfolgreich ist, hat einen sehr einfachen Grund: Sie ist eine der Besten in ihrem Genre.« Anders Kapp, Swedish Crime Writers' Academy
Service
Adresse
  • Omni AG
  • St. Luzi-Strasse 18
  • 9492 Eschen
  • Liechtenstein
  • Email: books@omni.li

Tel: +423 373 7184