es wird gesucht
Monsieur le Comte und die Kunst des TötensKriminalroman | Vom Autor der Bestseller-Reihe um Madame le Commissaire
Autor(en)
Martin, Pierre / Koch, Wolfram (Gelesen)
Verlag
Argon
Sprache
Deutsch
Einband
Audio CD (CD/SACD) (CD) | 2022
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 22.50
Reihe
Die Monsieur-le-Comte-Serie
Reihenbandnr.
01
Plattform
MP3
Masse
H14.4 cm x B13.9 cm x D0.8 cm 89 g; 614 Min.
BZ-Nr.
38738840
ISBN
978-3-8398-2000-1
EAN
9783839820001

Cosy Crime à la française - Willkommen an der Riviera!

Lucien Comte de Chacarasse entstammt einem französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine hohe Kunst an die Nachkommen weitergibt: die Kunst des Tötens. Der Legende nach waren seine Vorfahren Auftragsmörder für die Bourbonen, Napoleon und den Vatikan. Zwar wurde Lucien für diese Aufgabe trainiert, aber als junger Mann steigt er aus und betreibt stattdessen ein Bistro in Villefranche-sur-Mer. Er liebt die Frauen, den Wein und die kulinarischen Genüsse der südfranzösischen Küche. Luciens unbeschwertes Leben endet, als er ans Sterbebett seines Vaters gerufen wird, der ihn schwören lässt, die Tradition der Familie fortzusetzen. Nur, wie begeht man einen Auftragsmord, wenn man sich weigert zu töten?










Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich und Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt. Alle seine Krimis um Isabelle Bonnet aus Fragolin landeten bereits kurz nach Erscheinen unter den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste.
Wolfram Koch spielte an fast allen großen deutschen Theatern. Er ist neben seiner Filmarbeit ein gefragter Hörbuchsprecher, der durch seine interpretatorische Bandbreite beeindruckt - er liest Werke von Jussi Adler-Olsen bis Stefan Zweig gleichermaßen überzeugend.
»"Tatort"-Kommissar Wolfram Koch ist auch ein engagierter Hörbuchsprecher. Er füllte die Rolle des Lucien Comte de Chacarasse mit einem Augenzwinkern perfekt aus!« Alex Dengler, denglers-buchkritik.de, 24.10.2022
Service
Adresse
  • Omni AG
  • St. Luzi-Strasse 18
  • 9492 Eschen
  • Liechtenstein
  • Email: books@omni.li

Tel: +423 373 7184