es wird gesucht
Der Halbmörder. Die Chronik des Adalbert Hanzon in Gegenwart und Vergangenheit, von ihm selbst verfasstUngekürzte Lesung mit Dietmar Bär (1 mp3-CD)
Autor(en)
Nesser, Håkan / Bär, Dietmar (Gelesen) / Berf, Paul (Übers.)
Verlag
Der Audio Verlag
Sprache
Deutsch
Einband
Audio CD (CD/SACD) (CD) | 2022
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 30.50
Plattform
MP3
Masse
H14.5 cm x B13.8 cm x D0.7 cm 74 g; 489 Min.
BZ-Nr.
39613632
ISBN
978-3-7424-2477-8
EAN
9783742424778
Adalbert Hanzon ist 73 Jahre alt, von Vergesslichkeit geplagt und hat mit der Welt abgeschlossen. Bis er in einer Apotheke jene Frau wiederzuerkennen glaubt, die einmal seine große Liebe war: Andrea Altman. Damals arbeitete er als Hausmeister, sie verliebten sich ineinander. Doch Andrea war bereits vergeben, ein Ausweg schien unmöglich, bis die beiden einen kühnen Plan fassten - bei dessen Umsetzung allerdings ein entscheidendes Detail schief ging. Seither blieb Andrea spurlos verschwunden. Adalbert bleibt der Unbekannten auf den Fersen ? Doch ist es wirklich Andrea, der er folgt? Ungekürzte Lesung mit Dietmar Bär 1 mp3-CD | ca. 9 h 20 min
Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.Dietmar Bär, geboren 1961, ist einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. Seit 1997 ist er in der Rolle des Kölner »Tatort«-Kommissars Freddy Schenk zu sehen, für die er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Als Sprecher wurde er u.a. mit seinen Lesungen von Håkan Nesser und Stieg Larsson bekannt. Für DAV liest er die Kopenhagen-Serie von Katrine Engberg ein.
»Der Philosoph unter den Kriminalschriftstellern Schwedens.« FAZ »Kaum einer blickt so tief in die Seele wie Håkan Nesser.« Hamburger Abendblatt
Service
Adresse
  • Omni AG
  • St. Luzi-Strasse 18
  • 9492 Eschen
  • Liechtenstein
  • Email: books@omni.li

Tel: +423 373 7184