Suchen

Ramos, Pablo: Der Ursprung der Traurigkeit

Roman
Einfach ist es nicht, erwachsen zu werden, schon gar nicht in einem heruntergekommenen Vorort von Buenos Aires. Wenn Gabriel seiner Mutter ein teures Geschenk kaufen oder zum ersten Mal eine Prostituierte besuchen will - aber kein Geld hat -, weiß er sich zu helfen, allein oder gemeinsam mit der Clique. Was jedoch tun, wenn die Mutter einen Selbstmordversuch unternimmt? Wenn die väterliche Werkstatt nicht genug abwirft und bald verkauft werden muß? Oder wenn der stille Freund Tumbeta bei einem Überfall von der Polizei getötet wird?
Autor Ramos, Pablo
Verlag Suhrkamp
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 178 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.7 cm x B10.8 cm x D1.2 cm 120 g
Auflage 1 A. Deutsche Erstausgabe
Verlagsartikelnummer 45911
Einfach ist es nicht, erwachsen zu werden, schon gar nicht in einem heruntergekommenen Vorort von Buenos Aires. Wenn Gabriel seiner Mutter ein teures Geschenk kaufen oder zum ersten Mal eine Prostituierte besuchen will - aber kein Geld hat -, weiß er sich zu helfen, allein oder gemeinsam mit der Clique. Was jedoch tun, wenn die Mutter einen Selbstmordversuch unternimmt? Wenn die väterliche Werkstatt nicht genug abwirft und bald verkauft werden muß? Oder wenn der stille Freund Tumbeta bei einem Überfall von der Polizei getötet wird?
CHF 11.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-518-45911-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

Über den Autor Ramos, Pablo


Pablo Ramos, geboren 1967, wuchs im Großraum Buenos Aires auf. Er ist Musiker und Schriftsteller und hat mit seinen Gedichten und Erzählungen wichtige lateinamerikanische Literaturpreise gewonnen. Der Ursprung der Traurigkeit ist sein erster Roman.

Weitere Titel von Ramos, Pablo

Filters
Sort
display