Suchen

Segal, Francesca: Willkommen auf Tuga

Der Auftakt zur Tuga-Trilogie | Eine farbenfrohe Welt, in die man sich flüchten kann, eine traumhafte fiktive Insel und ihre exzentrischen Bewohner. Die Londoner Tierärztin Charlotte Walker hat ein Stipendium auf der winzigen, abgelegenen Insel Tuga de Oro angenommen, um die vom Aussterben bedrohten Goldmünzenschildkröten im Inneren des Dschungels zu untersuchen. Sie kann die besten Gründe für dieses Jahr im Paradies anführen - gibt es eine bessere Motivation als die Rettung einer Art? -, aber die Realität ist komplexer. Denn Charlotte hat ein Geheimnis, und sie ist fest entschlossen, das Rätsel, das ihr Leben beherrscht, endlich zu lösen. Auf der Insel angekommen, findet sie für ihre Nachforschungen jedoch kaum Zeit. Denn neben den Schildkröten beanspruchen die Inselbewohner, die sie und ihren tierärztlichen Rat mit endlosen Kuchenlieferungen für sich gewinnen wollen, ihre Aufmerksamkeit. Und auch der neue Inselarzt Dan Zerki bringt Charlotte vollkommen aus dem Konzept.»Ein liebenswerter Roman über sehr liebenswerte Menschen. Mit kleinen Geheimnissen und großen Sonnenuntergängen. (...) Der Sommer kann mit solchen Büchern kommen.« Stefan Busz, Züritipp, 27.6.2024
Autor Segal, Francesca
Verlag Kein & Aber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 497 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D4.2 cm 447 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 290/05044
Der Auftakt zur Tuga-Trilogie | Eine farbenfrohe Welt, in die man sich flüchten kann, eine traumhafte fiktive Insel und ihre exzentrischen Bewohner. Die Londoner Tierärztin Charlotte Walker hat ein Stipendium auf der winzigen, abgelegenen Insel Tuga de Oro angenommen, um die vom Aussterben bedrohten Goldmünzenschildkröten im Inneren des Dschungels zu untersuchen. Sie kann die besten Gründe für dieses Jahr im Paradies anführen - gibt es eine bessere Motivation als die Rettung einer Art? -, aber die Realität ist komplexer. Denn Charlotte hat ein Geheimnis, und sie ist fest entschlossen, das Rätsel, das ihr Leben beherrscht, endlich zu lösen. Auf der Insel angekommen, findet sie für ihre Nachforschungen jedoch kaum Zeit. Denn neben den Schildkröten beanspruchen die Inselbewohner, die sie und ihren tierärztlichen Rat mit endlosen Kuchenlieferungen für sich gewinnen wollen, ihre Aufmerksamkeit. Und auch der neue Inselarzt Dan Zerki bringt Charlotte vollkommen aus dem Konzept.»Ein liebenswerter Roman über sehr liebenswerte Menschen. Mit kleinen Geheimnissen und großen Sonnenuntergängen. (...) Der Sommer kann mit solchen Büchern kommen.« Stefan Busz, Züritipp, 27.6.2024
CHF 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-0369-5044-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Segal, Francesca

Francesca Segal, 1980 in London geboren, studierte in Oxford und Harvard und ist Journalistin und Kritikerin. Sie veröffentlicht unter anderem im Granta Magazine , Guardian und Daily Telegraph , ist Kolumnistin für den Observer und Feuilletonistin für das Tatler Magazine . Ihr Debütroman Die Arglosen erschien 2013 und gewann zahlreiche Preise, u. a. den Costa First Novel Award und den National Jewish Book Award for Fiction. Bei Kein & Aber erschienen neben ihrem Debüt Die Arglosen (2013) auch  Ein sonderbares Alter (2017) und Mutter Schiff (2019). Willkommen auf Tuga (2024) ist der Auftakt zur Tuga-Trilogie. Francesca Segal lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London.

Verena Kilchling übertrug für Kein & Aber neben Nicola Upson bereits Romane von Francesca Segal, Hannah Tinti, Dinaw Mengestu, André Aciman, Sophie Hardcastle und Calla Henkel ins Deutsche.

Weitere Titel von Segal, Francesca

Filters
Sort
display