Suchen

Aurel, Marc: Marc Aurel, Selbstbetrachtungen

In den tagebuchartigen Aufzeichnungen Marc Aurels, des letzten römischen Kaisers des Goldenen Zeitalters, verschmelzen auf einzigartige Weise große Lebenserfahrung und philosophische Weitsicht. Seine Aphorismen und Reflexionen gehören zu den eindrucksvollsten Texten der Weltliteratur. In verschiedenen Feldlagern notierte er, was ihn das Leben und seine Vorbilder in der stoischen Kunst der Klugheit gelehrt haben: Menschlichkeit und Toleranz, Bescheidenheit und Respekt, Besonnenheit und Vernunft gehören zu den Tugenden, die er sich und der Nachwelt empfiehlt.
Autor Aurel, Marc
Verlag Anaconda
Einband Echter Leder-Einband (Ld)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.4 cm x B12.9 cm x D2.2 cm 266 g
Reihe Cabra-Leder-Reihe
In den tagebuchartigen Aufzeichnungen Marc Aurels, des letzten römischen Kaisers des Goldenen Zeitalters, verschmelzen auf einzigartige Weise große Lebenserfahrung und philosophische Weitsicht. Seine Aphorismen und Reflexionen gehören zu den eindrucksvollsten Texten der Weltliteratur. In verschiedenen Feldlagern notierte er, was ihn das Leben und seine Vorbilder in der stoischen Kunst der Klugheit gelehrt haben: Menschlichkeit und Toleranz, Bescheidenheit und Respekt, Besonnenheit und Vernunft gehören zu den Tugenden, die er sich und der Nachwelt empfiehlt.
Fr. 18.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7306-0672-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Cabra-Leder-Reihe" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Aurel, Marc

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Epiktet
Epiktet

Alte Weisheiten für ein Leben nach der Stoa
Fr. 25.50
Filters
Sort
display