Suchen

Blackburn, Elizabeth: Die Entschlüsselung des Alterns

Der Telomer-Effekt - Von der Nobelpreisträgerin Elizabeth Blackburn
++++ Der SPIEGEL-Bestseller endlich im Taschenbuch ++++

Telomere sind die Schutzkappen unserer Chromosomen und damit direkt mit der Zellalterung sowie dem Entstehen vieler Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzkreislaufbeschwerden verbunden. Nobelpreisträgerin Dr. Elizabeth Blackburn und ihre Kollegin Dr. Elissa Epel haben in jahrelanger Forschung herausgefunden, woraus unsere Telomere bestehen und wie wir sie erhalten können.

Wissenschaftlich fundiert und praktisch erklärt: In diesem Buch finden Sie die Anleitung für einen vitalen Körper. Bleiben Sie jung und gesund - ein Leben lang.

Ausstattung: ca.15 s/w-Abbildungen»Auch für Laien gut verständlich erklärt dieses wissenschaftliche Buch, [wie wir dem vorzeitigen Alterungsprozess vorbeugen].«

Autor Blackburn, Elizabeth
Verlag Goldmann
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 464 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen ca.15 s/w-Abbildungen, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H20.7 cm x B13.7 cm x D4.0 cm 535 g
++++ Der SPIEGEL-Bestseller endlich im Taschenbuch ++++

Telomere sind die Schutzkappen unserer Chromosomen und damit direkt mit der Zellalterung sowie dem Entstehen vieler Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzkreislaufbeschwerden verbunden. Nobelpreisträgerin Dr. Elizabeth Blackburn und ihre Kollegin Dr. Elissa Epel haben in jahrelanger Forschung herausgefunden, woraus unsere Telomere bestehen und wie wir sie erhalten können.

Wissenschaftlich fundiert und praktisch erklärt: In diesem Buch finden Sie die Anleitung für einen vitalen Körper. Bleiben Sie jung und gesund - ein Leben lang.

Ausstattung: ca.15 s/w-Abbildungen»Auch für Laien gut verständlich erklärt dieses wissenschaftliche Buch, [wie wir dem vorzeitigen Alterungsprozess vorbeugen].«

CHF 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-442-17845-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Blackburn, Elizabeth

Prof. Dr. Elizabeth Blackburn, geboren 1948, ist eine australisch-amerikanische Molekularbiologin. Seit 1990 lehrt und forscht sie als Professorin für Biologie und Physiologie an der Universität von San Francisco zu Telomeren und Telomerase. 2007 wurde sie vom Time-Magazin unter die '100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt' gewählt und erhielt 2009 den Nobelpreis für Medizin für ihre Ergebnisse aus der Telomerforschung. Sie lebt mit ihrer Familie in Kalifornien, USA.

Prof. Dr. Elissa Epel studierte Psychologie an den Eliteuniversitäten Stanford und Yale. Heute arbeitet sie als ebenfalls Professorin an der Universität von San Francisco und forscht seit vielen Jahren zu Telomeren und deren Auswirkung auf das biologische Altern. Für ihre wissenschaftliche Arbeit wurde sie bereits mit zahlreichen Preisen geehrt. Sie lebt mit ihrer Familie in San Francisco, USA.

Thorsten Schmidt, geboren 1960 in Saarbrücken, lebt z. Zt. in Regensburg und übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Er hat u.a. Werke von E. O. Wilson, Joseph E. Stiglitz, Paul Collier, Daniel Kahnemann und Lewis Dartnell ins Deutsche übertragen.

Weitere Titel von Blackburn, Elizabeth

Filters
Sort
display