Suchen

Bordihn, Maria R.: Der Falke von Palermo

Roman
Als Junge lebte er auf den Straßen von Palermo, dann war er der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation: Friedrich II. von Hohenstaufen war das Wunder seiner Zeit. Spannend und farbig erzählt der Roman von seinem Kampf gegen den Papst, von seiner Liebe zu Bianca, der Cousine seiner Frau, von Sizilien und Deutschland im Mittelalter.
Autor Bordihn, Maria R.
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2003
Seitenangabe 524 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D3.8 cm 585 g
Auflage 6. A.
Verlagsartikelnummer 1007362
Als Junge lebte er auf den Straßen von Palermo, dann war er der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation: Friedrich II. von Hohenstaufen war das Wunder seiner Zeit. Spannend und farbig erzählt der Roman von seinem Kampf gegen den Papst, von seiner Liebe zu Bianca, der Cousine seiner Frau, von Sizilien und Deutschland im Mittelalter.
CHF 21.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-596-15538-5
Verfügbarkeit: Neuauflage/Nachdruck unbestimmt

Über den Autor Bordihn, Maria R.

Maria R. Bordihn stammt aus Südafrika und lebt heute in der französischen Schweiz. Sie studierte Geschichte an der Universität Johannesburg und hat sich intensiv mit der Antike und dem Mittelalters beschäftigt. Ihr erfolgreicher Stauferroman 'Der Falke von Palermo' wurde in mehrere Sprachen übersetzt, ebenso wie ihr historischer Roman 'Die Kaiserin von Ravenna'.

Weitere Titel von Bordihn, Maria R.

Filters
Sort
display