Suchen

Burger, Philipp: Freiheit mit Narben

Mein Weg von rechts nach überall

Philipp Burger ist ein Mann, der polarisiert. Kopf und Sänger von Frei.Wild, einer der umstrittensten deutschsprachigen Bands unserer Zeit. Aufmüpfig, laut, provokant. Aber auch ein liebevoller Familienvater, leidenschaftlicher ArcheHof-Landwirt und weltoffener Neulandbegeher. Irgendwie unschubladisierbar. Aus seiner Jugend in der rechten Szene Südtirols hat er nie einen Hehl gemacht ¿ und bezeichnet sie heute als ¿schlimmste Zeit meines Lebens¿. Dennoch steht für viele fest: ¿Der ist doch immer noch rechts, oder?¿ In diesem Buch erzählt Philipp Burger seine Geschichte ¿ ungefiltert, schonungslos ehrlich und mit einer gesunden Portion Selbstreflexion. Und wirft Fragen auf, die uns alle interessieren sollten: Wieso wird ein junger Mann aus einer liebevollen und gebildeten Familie Skinhead und brüllt rechte Parolen? Und noch wichtiger: Wie kam er wieder heraus? Welche Kämpfe hat er durchgestanden, gegen seine eigenen inneren Dämonen und gegen die Vorurteile einer Gesellschaft, die keine zweiten Chancen gewährt? Aber er schreibt auch darüber, was sein Leben jenseits von politischen Debatten und Schlagzeilen ausmacht. Wie er sich den Traum vom Bauernhof erfüllte, warum ¿Heimat¿ für ihn der einladendste Begriff schlechthin ist und warum er sich gegen alle Extreme einsetzt.


Autor Burger, Philipp
Verlag Kampenwand Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 407 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H16.8 cm x B23.4 cm x D4.0 cm 1'176 g
Verlagsartikelnummer KV265

Philipp Burger ist ein Mann, der polarisiert. Kopf und Sänger von Frei.Wild, einer der umstrittensten deutschsprachigen Bands unserer Zeit. Aufmüpfig, laut, provokant. Aber auch ein liebevoller Familienvater, leidenschaftlicher ArcheHof-Landwirt und weltoffener Neulandbegeher. Irgendwie unschubladisierbar. Aus seiner Jugend in der rechten Szene Südtirols hat er nie einen Hehl gemacht ¿ und bezeichnet sie heute als ¿schlimmste Zeit meines Lebens¿. Dennoch steht für viele fest: ¿Der ist doch immer noch rechts, oder?¿ In diesem Buch erzählt Philipp Burger seine Geschichte ¿ ungefiltert, schonungslos ehrlich und mit einer gesunden Portion Selbstreflexion. Und wirft Fragen auf, die uns alle interessieren sollten: Wieso wird ein junger Mann aus einer liebevollen und gebildeten Familie Skinhead und brüllt rechte Parolen? Und noch wichtiger: Wie kam er wieder heraus? Welche Kämpfe hat er durchgestanden, gegen seine eigenen inneren Dämonen und gegen die Vorurteile einer Gesellschaft, die keine zweiten Chancen gewährt? Aber er schreibt auch darüber, was sein Leben jenseits von politischen Debatten und Schlagzeilen ausmacht. Wie er sich den Traum vom Bauernhof erfüllte, warum ¿Heimat¿ für ihn der einladendste Begriff schlechthin ist und warum er sich gegen alle Extreme einsetzt.


CHF 34.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98660-092-1
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Burger, Philipp

Philipp Burger (* 25. März 1981) ist ein Südtiroler Songwriter, Gitarrist und Sänger der Band Frei.Wild. Als Teenager war Philipp Burger Sänger der Rechtsrock-Band Kaiserjäger. Die Band löste sich nach wenigen Monaten im Jahr 2001 auf, nachdem ein Konzert in einer Massenschlägerei geendet hatte. Der damals 20-jährige Philipp Burger wendete sich daraufhin komplett von der Szene ab und distanziert sich bis heute klar von ihr. Im September 2001 gründete er mit Jonas Notdurfter, Christian Forer und Jochen Gargitter die Band Frei.Wild. Zusammen veröffentlichten sie mit ihrem eigenen Label Rookies & Kings bisher 17 Studioalben, gewannen den Echo, erreichten mehrfach die Chartspitze in Deutschland und füllen die großen Arenen. Neben Frei.Wild rief Burger das Charity-Projekt Wilde Flamme ins Leben, eine multinationale Band, deren Erlöse sozialen Projekten zugutekommen. Er agiert aber auch als Songwriter für bekannte Größen der deutschen Musikindustrie und ist Mitorganisator des größten Festivals in Norditalien, dem AlpenFlair, das jährlich in der Nähe von Brixen stattfindet. Burger ist verheiratet und hat zwei Kinder. In Südtirol betreibt der gelernte Zimmermann zudem einen Bauernhof.

Weitere Titel von Burger, Philipp

Filters
Sort
display