Suchen

Dunshirn, Alfred: Griechisch für das Philosophiestudium

Der Band ist eine Kombination aus einer Einführung in die antike Philosophie und einem Lehr- und Arbeitsbuch des Altgriechischen. Um allen, die sich mit griechischer Philosophie im Original beschäftigen wollen, ein Hin- und Herblättern zwischen Textbuch, Wörterbuch und Grammatik zu ersparen, werden ausgewählte Texte der Vorsokratiker, Platons und Aristoteles' samt Vokabeln und der zum philosophischen Verständnis notwendigen Grammatik präsentiert. Ergänzt wird dies durch praktisch-technische Hinweise zum Umgang mit antiken Texten (Zitierweise, Standardwörterbücher etc.) und ein Glossar der wichtigsten philosophischen Termini (von "Arche" bis "(H)ypokeimenon"). Übersetzungen am Ende des Bandes dienen der Selbstkontrolle. Ideal für die selbstständige Prüfungsvorbereitung!

Aus: lehrerbibliothek.de - Oliver Neumann- 16.12.2013
[?] Hier ist ein Kurs "Griechisch für das Philosophiestudium" anzuzeigen, der insofern interessant ist, als er quasi eine Kombination aus einer Einführung in die antike Philosophie und einem Lehr- und Arbeitsbuch des Altgriechischen darstellt; mittels sprachlicher Beobachtungen wird zugleich in die jeweilige Philosophie eingeführt. Den Textabschnitten sind immer Vokabel- und Grammatikeinheiten beigefügt, sodass autodidaktisches Lernen möglich ist.[?]


Autor Dunshirn, Alfred
Verlag Uni-Taschenbücher
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 174 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D1.0 cm 347 g
Coverlag Facultas (Co-Verlag)
Auflage 3., überarbeitete A.
Der Band ist eine Kombination aus einer Einführung in die antike Philosophie und einem Lehr- und Arbeitsbuch des Altgriechischen. Um allen, die sich mit griechischer Philosophie im Original beschäftigen wollen, ein Hin- und Herblättern zwischen Textbuch, Wörterbuch und Grammatik zu ersparen, werden ausgewählte Texte der Vorsokratiker, Platons und Aristoteles' samt Vokabeln und der zum philosophischen Verständnis notwendigen Grammatik präsentiert. Ergänzt wird dies durch praktisch-technische Hinweise zum Umgang mit antiken Texten (Zitierweise, Standardwörterbücher etc.) und ein Glossar der wichtigsten philosophischen Termini (von "Arche" bis "(H)ypokeimenon"). Übersetzungen am Ende des Bandes dienen der Selbstkontrolle. Ideal für die selbstständige Prüfungsvorbereitung!

Aus: lehrerbibliothek.de - Oliver Neumann- 16.12.2013
[?] Hier ist ein Kurs "Griechisch für das Philosophiestudium" anzuzeigen, der insofern interessant ist, als er quasi eine Kombination aus einer Einführung in die antike Philosophie und einem Lehr- und Arbeitsbuch des Altgriechischen darstellt; mittels sprachlicher Beobachtungen wird zugleich in die jeweilige Philosophie eingeführt. Den Textabschnitten sind immer Vokabel- und Grammatikeinheiten beigefügt, sodass autodidaktisches Lernen möglich ist.[?]


CHF 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8252-8805-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Dunshirn, Alfred

PD Dr. Alfred Dunshirn lehrt an der Universität Wien.

Weitere Titel von Dunshirn, Alfred

Filters
Sort
display