Suchen

Harris, Kate: Auf der Seidenstraße

Zwei Räder, eine legendäre Route und keine Grenzen

Vom Bosporus bis in den Himalaja - zwei Frauen auf der Reise ihres Lebens.

Schon als Teenager träumte Kate Harris davon, einmal Entdeckerin zu werden. Nach dem Studium bricht sie gemeinsam mit ihrer Freundin Mel auf, um die sagenumwobene Seidenstraße mit dem Fahrrad zu erkunden. Von Istanbul aus fahren sie entlang des Schwarzen Meers, über den eisigen Kaukasus und durch die endlosen Landschaften in Zentralasien, bis sie schließlich unerlaubt die Grenze zu Tibet passieren. Sie überqueren unzählige Pässe im Tibetischen Hochland und tauchen ein in eine Welt jenseits aller Grenzen. Ein brillantes Buch über Sehnsüchte und Forscherdrang, über die unnatürliche politische Zerteilung der Welt und die Wildheit der Natur.


Autor Harris, Kate
Verlag Malik Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 336 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit 16 Seiten Farbbildteil und einer Karte
Masse H18.1 cm x B12.2 cm x D2.0 cm 372 g
Auflage 1. Auflage

Vom Bosporus bis in den Himalaja - zwei Frauen auf der Reise ihres Lebens.

Schon als Teenager träumte Kate Harris davon, einmal Entdeckerin zu werden. Nach dem Studium bricht sie gemeinsam mit ihrer Freundin Mel auf, um die sagenumwobene Seidenstraße mit dem Fahrrad zu erkunden. Von Istanbul aus fahren sie entlang des Schwarzen Meers, über den eisigen Kaukasus und durch die endlosen Landschaften in Zentralasien, bis sie schließlich unerlaubt die Grenze zu Tibet passieren. Sie überqueren unzählige Pässe im Tibetischen Hochland und tauchen ein in eine Welt jenseits aller Grenzen. Ein brillantes Buch über Sehnsüchte und Forscherdrang, über die unnatürliche politische Zerteilung der Welt und die Wildheit der Natur.


CHF 25.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-40641-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Harris, Kate

Kate Harris, 1983 geboren, ist eine kanadische Autorin und Abenteurerin. Sie studierte Naturwissenschaften am Massachusetts Institute of Technology und an der University of North Carolina sowie Wissenschaftsgeschichte in Oxford. Ihre preisgekrönten Reisereportagen erschienen in diversen literarischen Zeitschriften und Reisemagazinen, zudem berichtet sie für das International Institute for Sustainable Development über Umweltverhandlungen und nachhaltige Entwicklungen. Ihre Reisen, auf denen sie Staatsgrenzen, Ausdauer und Verstand überschreitet, haben sie auf alle sieben Kontinente geführt. Wenn sie nicht gerade unterwegs ist, lebt sie in einer abgelegenen Blockhütte im kanadischen British Columbia an der Grenze zum Yukon-Territorium und zu Alaska. www.kateharris.ca

Weitere Titel von Harris, Kate

Filters
Sort
display