Suchen

Hoover, Colleen: It starts with us - Nur noch einmal und für immer

Roman | Der Bestseller der Queen of Love jetzt im Taschenbuch

Jedes Ende verspricht auch einen neuen Anfang ? 

Bevor Lily Ryle traf, gab es in ihrem Leben eine erste Liebe: Atlas. Jetzt erzählt Bestsellerautorin Colleen Hoover seine Seite der Geschichte - und wie es weitergeht mit Lily, Ryle und Atlas ?

Die Fortsetzung des Nr. 1-Spiegel-Bestsellers, der vier Jahre nach seinem Erscheinen erneut die Bestsellerseiten stürmt!


Autor Hoover, Colleen
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B13.6 cm x D2.9 cm 378 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Lily, Ryle und Atlas-Reihe

Jedes Ende verspricht auch einen neuen Anfang ? 

Bevor Lily Ryle traf, gab es in ihrem Leben eine erste Liebe: Atlas. Jetzt erzählt Bestsellerautorin Colleen Hoover seine Seite der Geschichte - und wie es weitergeht mit Lily, Ryle und Atlas ?

Die Fortsetzung des Nr. 1-Spiegel-Bestsellers, der vier Jahre nach seinem Erscheinen erneut die Bestsellerseiten stürmt!


CHF 18.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-21884-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Lily, Ryle und Atlas-Reihe" mit Band-Nummer

Über den Autor Hoover, Colleen

Colleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihre Leserinnen. Seit der Veröffentlichung von »Weil ich Layken liebe« hat sie eine riesige Fangemeinde. Inzwischen ist sie die erfolgreichste Autorin der Welt und stürmt mit all ihren Romanen die Bestsellerlisten. 2023 wurde sie auf die Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt des »Time«-Magazins aufgenommen. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren Söhnen in Texas.

Katarina Ganslandt hat schon als Kind angefangen zu übersetzen (Schlagertexte in die Schäli-Geheimsprache) und kann sich keinen Beruf vorstellen, der ihr mehr Spaß machen würde. Hoffentlich verliert ihr nie die Lust an Büchern!

Anja Galic lebt und arbeitet in der Kölner Südstadt, wo es sie des Studiums wegen hinverschlug, hat badische Wurzeln und lernte dank ihrer ersten Übersetzung, dass es das Wort »wunderfitzig« im Rheinland nicht gibt. Dass man beim Übersetzen Dinge recherchiert und erfährt, denen man sonst nie begegnet wäre, findet sie auch heute noch total spannend. 

Weitere Titel von Hoover, Colleen

Filters
Sort
display