Suchen

Izquierdo-Hänni, Daniel: Mörderische Hitze

Alapont ermittelt in Valencia
Nach einem traumatischen Fall hat Vicente Alapont seinen Job als Inspektor bei der Mordkommission der Policía Nacional an den Nagel gehängt und fährt jetzt in seiner Heimatstadt Valencia Taxi. Als sich einer seiner Stammgäste das Leben genommen haben soll, will er dies nicht glauben und fängt an, auf eigene Faust zu ermitteln. Rasch zieht eine alteingesessene Winzerfamilie Alaponts Aufmerksamkeit auf sich. Doch kann er seinem wiedergewonnenen Spürsinn trauen?
Autor Izquierdo-Hänni, Daniel
Verlag Gmeiner
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 249 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.3 cm 318 g
Auflage 2022
Reihe Taxifahrer und Ex-Inspector Vicente Alapont; Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlagsartikelnummer 10287
Nach einem traumatischen Fall hat Vicente Alapont seinen Job als Inspektor bei der Mordkommission der Policía Nacional an den Nagel gehängt und fährt jetzt in seiner Heimatstadt Valencia Taxi. Als sich einer seiner Stammgäste das Leben genommen haben soll, will er dies nicht glauben und fängt an, auf eigene Faust zu ermitteln. Rasch zieht eine alteingesessene Winzerfamilie Alaponts Aufmerksamkeit auf sich. Doch kann er seinem wiedergewonnenen Spürsinn trauen?
CHF 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8392-0287-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Taxifahrer und Ex-Inspector Vicente Alapont; Kriminalromane im GMEINER-Verlag" mit Band-Nummer

Über den Autor Izquierdo-Hänni, Daniel

Daniel Izquierdo-Hänni, 1965 in Basel geboren, lebte bis zu seinem 40. Lebensjahr in der Schweiz. Ob als Redakteur bei einer Regionalzeitung, als Pressereferent diverser Organisationen oder als Konzepter in einer Werbeagentur, das geschriebene Wort war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Berufes. Auch nach seinem Umzug nach Valencia, wo er seit 2005 mit seiner aus Málaga stammenden Frau lebt, hat sich daran nichts geändert. Neben Fachartikeln und Spanien-Reportagen hat er auch Reiseführer über die Heimatstadt seines Vaters verfasst. Mit seinem ersten Alapont-Roman geht er nun einen Schritt weiter, verflicht er darin doch das authentische Spanien mit einer kurzweiligen Krimigeschichte. Mehr Informationen zum Autor unter: www.alapont-krimi.com

Weitere Titel von Izquierdo-Hänni, Daniel

Filters
Sort
display