Suchen

Jus, Mohinder S: Die Reise einer Krankheit

Homöopathisches Konzept von Heilung und Unterdrückung
Neue stark erweiterte 7. Auflage Jus Mohinder Singh, Die Reise einer Krankheit Homöopathie verstehen - ein praktischer Leitfaden "Die Reise einer Krankheit" hat sich als Grundlagenwerk zum tiefen Verständnis der Homöopathie etabliert. Es richtet sich an Homöopathen, Studierende sowie an interessierte Laien. Nach der 20- jährigen Erfolgsgeschichte von " Die Reise einer Krankheit" wurde das Buch mit folgenden Kapiteln ergänzt: - Auslöser und Ursache - Qualitäten und Aufgaben eines Homöopathen - Arzneimittelbeziehungen - miasmatische Unterdrückungen und Erleichterungen - die homöopathische Betrachtung des Krebses - miasmatische Einteilung des Krebses "Reise einer Krankheit" behandelt im ersten Teil die Grundprinzipien der klassischen Homöoapthie umfassend und sehr verständlich. Der zweite Teil der Buches befasst sich mit dem homöopthischen Konzept von Heilung und Unterdrückung. Der Leser findet Antworten zu Sinn und Bedeutung von Krankheitssymptomen. Ihm wird bewusst gemacht, dass das Verschwinden eines Symptoms nicht unbedingt Heilung bedeutet. Viel mehr ist zu klären, auf welche "Reise" es sich begeben hat. M.S.J. beschreibt ausführlich die Theorie der Miasmen: Psora,Sykosis, Syphillis und Tuberkulares Miasma. Dem Leser wird der Zusammenhang seiner eigenen Krankheitsgeschichte und jener seiner Familienmitglieder beziehungsweise seiner Vorfahren klar gemacht. Am Schluss geht der Autor auf drei miasmatisch bedeutende Themen ein: Wechseljahre, Impfen, Krebs ein. Der Autor Mohinder Singh Jus studierte Homöopathie am Calcutta Homoeopathic College and Hospital. Sein Lehrer, Dr. B.K. Bose, war der letzte noch lebende Schüler von J.T.Kent. Seit 1985 ist M.S. Jus lehrend und praktizierend in der Schweiz tätig. Er leitet die SHI Homöopathie Schule in Zug und ist gefragter Referent für Weiterbildungsseminare im In-und Ausland. Er ist Autor folgender Bücher: Homöopathische Erste Hilfe Praktische Materia Medica Kindertypen in der Homöoapthie Verletzungen homöopathisch behandeln Repertorium zur praktischen Materia Medica
Autor Jus, Mohinder S
Verlag SHI Homöopathie
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 350 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.5 cm x B15.0 cm x D3.2 cm 800 g
Auflage 7. A.
Neue stark erweiterte 7. Auflage Jus Mohinder Singh, Die Reise einer Krankheit Homöopathie verstehen - ein praktischer Leitfaden "Die Reise einer Krankheit" hat sich als Grundlagenwerk zum tiefen Verständnis der Homöopathie etabliert. Es richtet sich an Homöopathen, Studierende sowie an interessierte Laien. Nach der 20- jährigen Erfolgsgeschichte von " Die Reise einer Krankheit" wurde das Buch mit folgenden Kapiteln ergänzt: - Auslöser und Ursache - Qualitäten und Aufgaben eines Homöopathen - Arzneimittelbeziehungen - miasmatische Unterdrückungen und Erleichterungen - die homöopathische Betrachtung des Krebses - miasmatische Einteilung des Krebses "Reise einer Krankheit" behandelt im ersten Teil die Grundprinzipien der klassischen Homöoapthie umfassend und sehr verständlich. Der zweite Teil der Buches befasst sich mit dem homöopthischen Konzept von Heilung und Unterdrückung. Der Leser findet Antworten zu Sinn und Bedeutung von Krankheitssymptomen. Ihm wird bewusst gemacht, dass das Verschwinden eines Symptoms nicht unbedingt Heilung bedeutet. Viel mehr ist zu klären, auf welche "Reise" es sich begeben hat. M.S.J. beschreibt ausführlich die Theorie der Miasmen: Psora,Sykosis, Syphillis und Tuberkulares Miasma. Dem Leser wird der Zusammenhang seiner eigenen Krankheitsgeschichte und jener seiner Familienmitglieder beziehungsweise seiner Vorfahren klar gemacht. Am Schluss geht der Autor auf drei miasmatisch bedeutende Themen ein: Wechseljahre, Impfen, Krebs ein. Der Autor Mohinder Singh Jus studierte Homöopathie am Calcutta Homoeopathic College and Hospital. Sein Lehrer, Dr. B.K. Bose, war der letzte noch lebende Schüler von J.T.Kent. Seit 1985 ist M.S. Jus lehrend und praktizierend in der Schweiz tätig. Er leitet die SHI Homöopathie Schule in Zug und ist gefragter Referent für Weiterbildungsseminare im In-und Ausland. Er ist Autor folgender Bücher: Homöopathische Erste Hilfe Praktische Materia Medica Kindertypen in der Homöoapthie Verletzungen homöopathisch behandeln Repertorium zur praktischen Materia Medica
Fr. 47.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-906407-03-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Weitere Titel von Jus, Mohinder S

Filters
Sort
display