Suchen

Larsson, Lars Olof: Antike Mythen in der Kunst

100 Meisterwerke
Zeus und Europa, die Heldentaten des Herakles, Theseus und der Minotauros, die Zauberin Medea - in den letzten 2000 Jahren waren antike Mythen bildenden Künstlern eine wesentliche Inspirationsquelle. Der Band präsentiert 100 Meisterwerke in Bild und erläuterndem Text, von Botticelli bis Markus Lüpertz. Mit Hilfe zweier Register lassen sich nicht nur die Künstler, sondern auch die mythologischen Gestalten der Antike leicht auffinden.
Autor Larsson, Lars Olof
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 247 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Klappenbroschur; Raster, nicht spezifiziert
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D1.5 cm 137 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Zeus und Europa, die Heldentaten des Herakles, Theseus und der Minotauros, die Zauberin Medea - in den letzten 2000 Jahren waren antike Mythen bildenden Künstlern eine wesentliche Inspirationsquelle. Der Band präsentiert 100 Meisterwerke in Bild und erläuterndem Text, von Botticelli bis Markus Lüpertz. Mit Hilfe zweier Register lassen sich nicht nur die Künstler, sondern auch die mythologischen Gestalten der Antike leicht auffinden.
CHF 15.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-15-019671-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek (RUB)" mit Band-Nummer

Über den Autor Larsson, Lars Olof

Lars Olof Larsson, geb. 1938 in Västerås (Schweden), studierte Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Germanistik an den Universitäten von Stockholm, Berlin (FU) und Wien. Promotion in Stockholm 1967 mit der Dissertation 'Adrian de Vries. Adrianus Fries Hagiensis 1546-1627' (Wien/München 1967). Lehrtätigkeit in Stockholm seit 1967, 1972 Fellow am Harvard Center for Renaissance Studies, Villa 'I Tatti', Florenz; 1973 Lehrauftrag an der Boston University, 1980-2003 Direktor des Kunsthistorischen Instituts der Christian Albrechts-Universität in Kiel, 1991-92 Fellow am Netherlands Institute for Advanced Study (NIAS), Wassenaar.

Weitere Titel von Larsson, Lars Olof

Filters
Sort
display