Suchen

Paulussen, Kerstin: Was ist los in meiner Gruppe?

Begleitung von Gruppenprozessen in Kita, Schule und Jugendhilfe
Das Buch unterstützt sozialpädagogische Fachkräfte in Ausbildung und Beruf sowie in Fortbildung oder Coaching Tätige in der Arbeit mit Gruppen. Es zeigt Bedarfe, potenzielle Handlungsnotwendigkeiten und darauf bezogene methodische Hinweise auf und ermöglicht die Analyse einrichtungsspezifischer Gruppensituationen in verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern. Hierbei greift die Autorin auf soziologische Erkenntnisse zur Gruppendynamik zurück, beschreibt diese differenziert und wendet sie auf verschiedene sozialpädagogische Gruppentypen an. Sie bezieht Erkenntnisse zu den Themen Gruppe, Gruppenbeobachtung, Gruppenanalyse und zur Gestaltung der Rahmenbedingungen ein und gibt exemplarische methodische Anregungen, wie etwa zur Herstellung von Soziogrammen oder zum Umgang mit Konflikten. Die pädagogische Arbeit kann so reflektiert und überprüft sowie das Verständnis für das Verhalten und die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen gesteigert werden. Zudem wird die Qualität und Zufriedenheit mit der eigenen beruflichen Identität und der pädagogischen Arbeit verbessert.
Autor Paulussen, Kerstin
Verlag Lambertus-Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 148 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.2 cm x B14.8 cm x D1.2 cm 254 g
Verlagsartikelnummer 3551-9
Das Buch unterstützt sozialpädagogische Fachkräfte in Ausbildung und Beruf sowie in Fortbildung oder Coaching Tätige in der Arbeit mit Gruppen. Es zeigt Bedarfe, potenzielle Handlungsnotwendigkeiten und darauf bezogene methodische Hinweise auf und ermöglicht die Analyse einrichtungsspezifischer Gruppensituationen in verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern. Hierbei greift die Autorin auf soziologische Erkenntnisse zur Gruppendynamik zurück, beschreibt diese differenziert und wendet sie auf verschiedene sozialpädagogische Gruppentypen an. Sie bezieht Erkenntnisse zu den Themen Gruppe, Gruppenbeobachtung, Gruppenanalyse und zur Gestaltung der Rahmenbedingungen ein und gibt exemplarische methodische Anregungen, wie etwa zur Herstellung von Soziogrammen oder zum Umgang mit Konflikten. Die pädagogische Arbeit kann so reflektiert und überprüft sowie das Verständnis für das Verhalten und die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen gesteigert werden. Zudem wird die Qualität und Zufriedenheit mit der eigenen beruflichen Identität und der pädagogischen Arbeit verbessert.
Fr. 36.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7841-3551-9
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Filters
Sort
display