Suchen

Pregenzer, Brigitte: Achte auf deine Seele

Im Alltag kurz innehalten mit Hildegard von Bingen

Dieses kleine, liebevoll illustrierte Büchlein begleitet Sie durch einen Monat. Die Hildegardexpertin Brigitte Pregenzer hat 30 prägnante Sprüche der großen mittelalterlichen Heiligen ausgewählt. Fröhliche Bilder und einfühlsame Fragen bringen die Botschaft Hildegards ins Heute und regen an, der Seele täglich etwas Raum und Zeit einzuräumen. Die Seele spielt bei Hildegard von Bingen eine wesentliche Rolle für ein erfülltes und freudvolles Leben. Hildegard weist immer wieder auf die Eigenverantwortung des Menschen hin: Er soll gut für sich sorgen und auf das Wohl seiner Seele achten. In unserem modernen Alltag sind wir aber allzu oft damit beschäftig, sämtlichen Anforderungen von außen gerecht zu werden, und bemerken meist zu spät, dass die Seele zu kurz kommt. Wir realisieren es erst, wenn wir körperlich oder seelisch erkranken, wenn wir traurig, missmutig und unzufrieden werden. Wir verschieben unsere Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte zu oft auf "später", aber das Leben lässt sich nicht auf später verschieben, sondern will jeden Augenblick und genau jetzt gelebt werden. Auch unsere Seele möchte jeden Tag wahrgenommen werden und wir können auf ihre Bedürfnisse achten, indem wir täglich für einige Momente innehalten und ruhig werden.


Autor Pregenzer, Brigitte
Verlag Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 62 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 30 farbige Zeichnungen
Masse H18.5 cm x B15.4 cm x D1.2 cm 258 g

Dieses kleine, liebevoll illustrierte Büchlein begleitet Sie durch einen Monat. Die Hildegardexpertin Brigitte Pregenzer hat 30 prägnante Sprüche der großen mittelalterlichen Heiligen ausgewählt. Fröhliche Bilder und einfühlsame Fragen bringen die Botschaft Hildegards ins Heute und regen an, der Seele täglich etwas Raum und Zeit einzuräumen. Die Seele spielt bei Hildegard von Bingen eine wesentliche Rolle für ein erfülltes und freudvolles Leben. Hildegard weist immer wieder auf die Eigenverantwortung des Menschen hin: Er soll gut für sich sorgen und auf das Wohl seiner Seele achten. In unserem modernen Alltag sind wir aber allzu oft damit beschäftig, sämtlichen Anforderungen von außen gerecht zu werden, und bemerken meist zu spät, dass die Seele zu kurz kommt. Wir realisieren es erst, wenn wir körperlich oder seelisch erkranken, wenn wir traurig, missmutig und unzufrieden werden. Wir verschieben unsere Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte zu oft auf "später", aber das Leben lässt sich nicht auf später verschieben, sondern will jeden Augenblick und genau jetzt gelebt werden. Auch unsere Seele möchte jeden Tag wahrgenommen werden und wir können auf ihre Bedürfnisse achten, indem wir täglich für einige Momente innehalten und ruhig werden.


CHF 17.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7022-3331-0
Verfügbarkeit: Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt

Über den Autor Pregenzer, Brigitte

BRIGITTE PREGENZER begründete 2008 die Hildegardakademie in Dornbirn, begleitet seit vielen Jahren Fastengruppen und ist begeisterte Hildegard-Köchin. Ihre Ratgeber und Kalender zur Hildegardlehre haben eine Gesamtauflage von über 160.000 Exemplare erreicht.

Weitere Titel von Pregenzer, Brigitte

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Yamada, Kobi
Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns

Das besondere Kinderbuch (Geschenkbuch Mädchen und Jungen)
CHF 21.50
Filters
Sort
display