Suchen

Sundin, Anton: Farne

Vielfalt und Geschichte einer der ältesten Pflanzengruppen
Farne zählen zu den ältesten Pflanzen auf der Erde. Sie existieren seit circa 400 Millionen Jahren und spielten in der Geschichte eine wichtige Rolle - als Überlebende des großen Artensterbens bis hin zur Verwendung als Heil- und Nutzpflanze. Anton Sundin stellt in diesem reich bebilderten Buch diese faszinierende Pflanzengruppe in all ihren Facetten vor: die botanischen Aspekte, den Einfluss auf Mythen, Kunst und Design und das «Farnfieber» des viktorianischen Zeitalters, in dem die Menschen gar nicht genug von Farnen bekommen konnten. Nebst Ratschlägen für die gärtnerische Praxis werden verschiedene Farne präsentiert, die sich besonders für den eigenen Garten oder als Zimmerpflanzen eignen.
Autor Sundin, Anton
Verlag Haupt Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 216 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden; durchgehend farbige Fotografien und Illustrationen
Masse H28.0 cm x B18.5 cm x D2.5 cm 1'010 g
Auflage 1. Auflage 2023
Farne zählen zu den ältesten Pflanzen auf der Erde. Sie existieren seit circa 400 Millionen Jahren und spielten in der Geschichte eine wichtige Rolle - als Überlebende des großen Artensterbens bis hin zur Verwendung als Heil- und Nutzpflanze. Anton Sundin stellt in diesem reich bebilderten Buch diese faszinierende Pflanzengruppe in all ihren Facetten vor: die botanischen Aspekte, den Einfluss auf Mythen, Kunst und Design und das «Farnfieber» des viktorianischen Zeitalters, in dem die Menschen gar nicht genug von Farnen bekommen konnten. Nebst Ratschlägen für die gärtnerische Praxis werden verschiedene Farne präsentiert, die sich besonders für den eigenen Garten oder als Zimmerpflanzen eignen.
Fr. 44.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-258-08272-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
Filters
Sort
display