Suchen

Teckentrup, Britta: Der kleine Spross

Eine Geschichte vom Großwerden und über den Mut, seinen eigenen Weg im Leben zu finden

Es ist Frühling und alle Samen in der Erde machen sich bereit zu wachsen. Einer nach dem anderen streckt sich aus der Erde in Richtung Sonne, sie breiten ihre Triebe und Blätter aus und wachsen zielstrebig der Sonne entgegen. Nur ein kleiner Spross braucht noch etwas Zeit. Als er so weit ist, muss er sich erst mühevoll seinen eigenen Weg zwischen all den großen Pflanzen suchen. Unterwegs trifft er viele Tiere, die seine Freunde werden und ihm helfen. Als der kleine Spross endlich zum Licht gefunden hat, ist er die schönste, stärkste und widerstandsfähigste Pflanze weit und breit - und die glücklichste, denn er kann vielen Tieren eine Heimat bieten. Britta Teckentrups großartige Naturillustrationen bilden die perfekte Kulisse für diese einfühlsame Geschichte, in der es darum geht, Einzigartigkeit zu zelebrieren, und die Kindern auf subtile Weise den Lebenszyklus von Pflanzen näherbringt.

Dieses Buch wurde klimaneutral produziert. »Ein Loblied auf Eigensinn, Achtsamkeit, Vergänglichkeit und Wiederkehr.«

Autor Teckentrup, Britta
Verlag Prestel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen farbige Illustrationen
Masse H30.8 cm x B23.9 cm x D1.2 cm 535 g
Eine Geschichte vom Großwerden und über den Mut, seinen eigenen Weg im Leben zu finden

Es ist Frühling und alle Samen in der Erde machen sich bereit zu wachsen. Einer nach dem anderen streckt sich aus der Erde in Richtung Sonne, sie breiten ihre Triebe und Blätter aus und wachsen zielstrebig der Sonne entgegen. Nur ein kleiner Spross braucht noch etwas Zeit. Als er so weit ist, muss er sich erst mühevoll seinen eigenen Weg zwischen all den großen Pflanzen suchen. Unterwegs trifft er viele Tiere, die seine Freunde werden und ihm helfen. Als der kleine Spross endlich zum Licht gefunden hat, ist er die schönste, stärkste und widerstandsfähigste Pflanze weit und breit - und die glücklichste, denn er kann vielen Tieren eine Heimat bieten. Britta Teckentrups großartige Naturillustrationen bilden die perfekte Kulisse für diese einfühlsame Geschichte, in der es darum geht, Einzigartigkeit zu zelebrieren, und die Kindern auf subtile Weise den Lebenszyklus von Pflanzen näherbringt.

Dieses Buch wurde klimaneutral produziert. »Ein Loblied auf Eigensinn, Achtsamkeit, Vergänglichkeit und Wiederkehr.«

Fr. 25.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7913-7430-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Teckentrup, Britta

Britta Teckentrup wurde in Hamburg geboren und hat am Central Saint Martins College of Art and Design und am Royal College of Art in London Kunst und Illustration studiert. Sie ist Autorin und Illustratorin zahlreicher erzählender ebenso wie Sachbilderbücher und wurde vielfach ausgezeichnet. Heute lebt sie zusammen mit ihrem schottischen Ehemann und ihrem Sohn Vincent in Berlin. Ihre Bücher werden in viele Sprachen übersetzt.

Weitere Titel von Teckentrup, Britta

Filters
Sort
display