Suchen

Gaub, Florence: Zukunft

Eine Bedienungsanleitung | "Florence Gaub besitzt das rare Talent, Menschen die Angst vor der Zukunft zu nehmen." Denis Scheck

Ein Buch, das Ängste nimmt und den Blick nach vorn schärft

FLORENCE GAUB hilft, die Zukunft zu denken, zu planen und persönlich zu gestalten. Denn diese ist das Resultat unseres individuellen Handelns.


»Der Mensch ist das Wesen, das die Fähigkeit hat, sich die Zukunft so detailliert vorzustellen, dass er sie erschaffen kann«, sagt Florence Gaub, und das ist eine Nachricht voll Hoffnung. Denn selten war die Zukunft mit so vielen und großen Unsicherheiten behaftet wie heute: Krieg, Klima, Inflation...
Florence Gaub zeigt mit Beispielen aus Neurowissenschaften, Psychologie, Philosophie und der Geschichte, wie der Mensch die »Zukunft« imaginiert, konstruiert und real erschafft.

Denn das drohen wir momentan zu verlieren: Den Glauben daran, unser zukünftiges Leben selbst gestalten zu können.

Ein Big Idea Book auf Basis von Neurowissenschaften, Psychologie und Philosophie 
»Florence Gaub ist eine der fundiertesten Stimmen im Wissenschaftsbetrieb der Bundesrepublik.« 
Stefan Aust

In diesem Buch erklärt sie, warum der Mensch die Fähigkeit zum Zukunftsdenken hat, wie er sie nutzt, und wofür sie gerade in Zeiten extremer Unsicherheit gut ist.
Autor Gaub, Florence
Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Titel fehlt vorübergehend
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D2.5 cm 361 g
Auflage 5. A.

Ein Buch, das Ängste nimmt und den Blick nach vorn schärft

FLORENCE GAUB hilft, die Zukunft zu denken, zu planen und persönlich zu gestalten. Denn diese ist das Resultat unseres individuellen Handelns.


»Der Mensch ist das Wesen, das die Fähigkeit hat, sich die Zukunft so detailliert vorzustellen, dass er sie erschaffen kann«, sagt Florence Gaub, und das ist eine Nachricht voll Hoffnung. Denn selten war die Zukunft mit so vielen und großen Unsicherheiten behaftet wie heute: Krieg, Klima, Inflation...
Florence Gaub zeigt mit Beispielen aus Neurowissenschaften, Psychologie, Philosophie und der Geschichte, wie der Mensch die »Zukunft« imaginiert, konstruiert und real erschafft.

Denn das drohen wir momentan zu verlieren: Den Glauben daran, unser zukünftiges Leben selbst gestalten zu können.

Ein Big Idea Book auf Basis von Neurowissenschaften, Psychologie und Philosophie 
»Florence Gaub ist eine der fundiertesten Stimmen im Wissenschaftsbetrieb der Bundesrepublik.« 
Stefan Aust

In diesem Buch erklärt sie, warum der Mensch die Fähigkeit zum Zukunftsdenken hat, wie er sie nutzt, und wofür sie gerade in Zeiten extremer Unsicherheit gut ist.
Fr. 31.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-28372-4
Verfügbarkeit: Titel fehlt vorübergehend

Über den Autor Gaub, Florence

Dr. Florence Gaub ist Politikwissenschaftlerin, Militärstrategin und Zukunftsforscherin, sie leitet als Direktorin den Forschungsbereich am NATO Defense College in Rom. Gaub berät Regierungen und internationale Organisationen anhand von Zukunftsszenarien und Trendanalysen. In diesem Buch erklärt sie warum der Mensch die Fähigkeit zum Zukunftsdenken hat, wie er sie nutzt, und wofür sie gerade in Zeiten extremer Unsicherheit gut ist.

Weitere Titel von Gaub, Florence

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kim, Youngtak
Knochensuppe (Band 2)

Die Nacht, in der zwölf Menschen verschwanden
Fr. 27.90

Suter, Martin
Allmen und Herr Weynfeldt

Fr. 35.00

Meckel, Miriam
Alles überall auf einmal

Wie Künstliche Intelligenz unsere Welt verändert und was wir dabei gewinnen können
Fr. 35.50

Kim, Youngtak
Knochensuppe (Band 1)

Der Mörder aus der Zukunft
Fr. 27.90
Filters
Sort
display