Suchen

Blesch, Katharina: Tiergestützte Therapie mit Hunden

Grundlagen, Tierethik und Praxis der therapeutischen Arbeit

Die tiergestützte Therapie ist seit einigen Jahren in aller Munde und wird immer häufiger auch in die psychotherapeutische Behandlung von Menschen integriert. Doch wie genau können Therapiebegleithunde die psychotherapeutische Arbeit erweitern und unterstützen? Wie lassen sich dabei Tierschutz und Menschenwohl vereinen? Welche Hunde eignen sich für den Einsatz als Therapiebegleithund und wie werden sie auf ihren Einsatz vorbereitet?
Mit diesem Fachbuch erhalten Sie einen praxisnahen und lebendigen Einblick in die therapeutische Arbeit mit Hunden. Neben einem Überblick über die Grundlagen sowie tierschutzrechtliche und ethische Aspekte der hundegestützten Therapie von Menschen werden konkrete Übungen im Rahmen eines hundegestützten Selbstsicherheitstrainings bildhaft und per Video beschrieben und geben so Inspiration für die therapeutische Arbeit mit Mensch und Tier in verschiedenen Institutionen und Situationen.


Autor Blesch, Katharina
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 188 S.
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H24.0 cm x B16.8 cm x D1.1 cm 326 g
Auflage 1. Aufl. 2020
Verlagsartikelnummer 978-3-662-61439-6

Die tiergestützte Therapie ist seit einigen Jahren in aller Munde und wird immer häufiger auch in die psychotherapeutische Behandlung von Menschen integriert. Doch wie genau können Therapiebegleithunde die psychotherapeutische Arbeit erweitern und unterstützen? Wie lassen sich dabei Tierschutz und Menschenwohl vereinen? Welche Hunde eignen sich für den Einsatz als Therapiebegleithund und wie werden sie auf ihren Einsatz vorbereitet?
Mit diesem Fachbuch erhalten Sie einen praxisnahen und lebendigen Einblick in die therapeutische Arbeit mit Hunden. Neben einem Überblick über die Grundlagen sowie tierschutzrechtliche und ethische Aspekte der hundegestützten Therapie von Menschen werden konkrete Übungen im Rahmen eines hundegestützten Selbstsicherheitstrainings bildhaft und per Video beschrieben und geben so Inspiration für die therapeutische Arbeit mit Mensch und Tier in verschiedenen Institutionen und Situationen.


Fr. 52.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-662-61439-6
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen

Über den Autor Blesch, Katharina

Katharina Blesch ist Diplom-Psychologin und arbeitet mit dem Schwerpunkt Tiergestützte Therapie an einer Akutklinik für Psychosomatik und Psychiatrie. Sie studierte Psychologie an der Universität Heidelberg sowie Tiergestützte Therapie an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien und verfügt über verschiedene Zusatzqualifikationen im Trainieren und in der Verhaltenstherapie verschiedener Tierarten. Sie ist im Tierschutz aktiv und nebenberuflich als Dozentin tätig.    

Weitere Titel von Blesch, Katharina

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Ganser, Gerd
Hundegestützte Psychotherapie

Einbindung eines Hundes in die psychotherapeutische Praxis
Fr. 50.90

Marcus, Dawn A.
Hundegestützte Therapie

Mit Hunden Menschen gesünder und glücklicher machen
Fr. 52.50
Filters
Sort
display